PTFE beschichtete Gewebe

Eine Kombination von Teflon (PTFE) mit Glasgeweben ergibt einen Werkstoff mit außergewöhnlichen Eigenschaften.
Durch die Gewebeverstärkung noch verbesserte Eigenschaften von PTFE:

  • von -190° bis +260°C temperaturbeständig.
  • Kurzzeitig bis +300°C. Nicht brennbar!
  • Fast universelle Chemikalienbeständigkeit. Widersteht Säuren, Lösungsmitteln, Benzin, Öl usw. Ausgenommen geschmolzene Alkalimetalle und einige perfluorierte Verbindungen.
  • Antiadhäsive Oberfläche. Nicht haftend. Niedriger Reibungskoeffizient.
  • Beständig gegen Schimmel- und Bakterienbefall.
  • Physiologisch einwandfrei. Für direkten Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen.
  • Sehr gute elektrische Werte. Hohe elektrische Durchschlagfestigkeit.
  • Dielektrische Konstante 1,8 - 2,8.
  • Ausgezeichneter Lichtbogenwiderstand der Oberfläche.
  • Sehr gute Reiß- und Zugfestigkeit. Dimensionsstabil.
  • UV-, Infrarot-, Hochfrequenz- und CO2-Beständigkeit.
  • Geringe thermische Ausdehnung.
  • Ultraschall- und Mikrowellendurchlässigkeit.
  • Fast keine Wasseraufnahme.

 

Wir liefern PTFE beschichtete Gewebe und PTFE beschichtete Kevlar®-Aramidgewebe in nicht selbstklebend, selbstklebend mit Silikon- und Acrylkleber, schwarz antistatisch, geätzt, porös und als Maschengewebe bis 10 x 10 mm.